SB-12R type G

SB-12R type G

Vorzüge & Merkmale

Das Bearbeitungsspektrum des SB-12RG wurde durch flexible Auswahl der angetriebenen Werkzeuge auf dem Linearträger der SB-12RG noch weiter ausgebaut. Die Hauptseite ist mit angetriebenen Frontalbohr- und Sägeapparat sowie Mehrkantenschlag- und Gewindewirbeleinheit ausrüstbar. Der Einsatz von angetriebenen Werkzeugen auf der Rückseite ist ab sofort Standard.

Technische Details

CNC-Steuerung Fanuc Oi-TF
Kapazität Kühlmitteltank 180 Liter
Abmessungen (LxBxH) 2070 x 1177 x 1760 mm
Gewicht 1700 kg
Stromverbrauch 3.7 KVA
Eilgangsgeschwindigkeit 35 m/min (X1, Y1, Z1, X2, Z2)
SB 12R / Type G
SB 12R / Type G
Kinematik SB-12R type G

Hauptseite

Anzahl der Achsen 7
Hauptspindel (Spindelstock) Z1 / C1 Achse
Linearschlitten X1 / Y1 Achse
Max. Bearbeitungsdurchmesser Ø 12mm (13mm Option)
Max. Spindelstockhub 205mm
Antriebsleistung 2.2kW / 3.7kW
Max. Drehzahl 15'000 1/min
Werkzeuge Linearschlitten
Drehwerkzeuge 6x (□12 mm)
Option:
7x (□10 mm)
Querbearbeitungswerkzeuge max. 5
Max. Drehzahl 6'000 1/min (ER16)
8'000 1/min (ER11)
Werkzeuge 4-Stationen Bohrhalter
Anzahl Werkzeuge 4

weitere Infos

weitere Infos

HFT-Logo

Rückseite

Abgreifspindel X2 / Z2 / C2 Achse
Max. Abgreifdurchmesser Ø 12mm (13mm Option)
Antriebsleistung 0.55kW / 1.1kW (AC Spindelmotor)
Max. Drehzahl 12'000 1/min
Werkzeuge Rückseitenbearbeitung
Anzahl Werkzeuge 4x (fest oder angetrieben)
Max. Drehzahl 8'000 1/min

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo