SL-10

SL-10

SL-10

Vorzüge & Merkmale

Der neue SL-10 Langrehautomat für die Medizinal- und Uhrenindustrie mit modularem Werkzeughaltersystem ist auf jedes Bedürfnis individuell anpassbar.
Präzise und stabile Bearbeitung von kleinen Durchmessern wird garantiert. Eine Besonderheit ist die neu konzipierte, sehr robuste Y2-Achse für die Rückseitenbearbeitung, mit der 6 Werkzeugstationen zur Verfügung stehen.

Technische Details

CNC-Steuerung Fanuc 32i-B
Kapazität Kühlmitteltank 109 Liter
Abmessungen (LxBxH) 1865 x 795 x 1815mm
Gewicht 1600kg
Stromverbrauch 3.1kVA
Eilgangsgeschwindigkeit 35 m/min
SR 10J
SL-10

Kinematik SL-10

Kinematik SL-10

Hauptseite

Anzahl Achsen 8
Hauptspindel C1 / Z1 Achse
Linearschlitten X1 / Y1 Achse
max. Bearbeitungsdurchmesser 10mm
max. Spindelstockhub 105mm
Antriebsleistung 3.7kW / 5.5kW
max. Drehzahl 15'000 1/min
Werkzeuge Linearschlitten
Drehwerkzeuge 6x □ 10mm
Bohrwerkzeuge 4x (ER11) 6x (ER11/16)
Querbearbeitungswerkzeuge 5x (ER11)
max. Drehzahl 15.000 1/min
 

weitere Infos

   

Zubehör

HFT-Logo

Rückseite

Gegenspindel C2 / X2 / Z2 Achse
Höhenachse Y2
max. Abgreifdurchmesser 10mm
max. Antriebsleistung 0.55kW/1.1kW
max. Drehzahl 12.000 1/min.
Werkzeuge Rückseitenbearbeitung
Standard Werkzeuge 6x (4x ER11 angetrieben)
max. Drehzahl 12.000 1/min
 

weitere Infos

   

Zubehör

HFT-Logo