SR-20 JII type A/B

SR-20JII type A/B

Vorzüge & Merkmale

Das Upgrade der SR-20J II Type B besticht nicht nur durch die Umbaumöglichkeit der Maschine vom Lang- zum Kurzdreher, sondern auch mit einem wesentlich stabileren Maschinenbett und deutlich erhöhter Leistung beim Bearbeiten durch stärkere Antriebsleistung. Mit 5 Bohrwerkzeugen (front-/rückseitig) wurde das Spektrum ebenfalls erweitert. Die Rückseitenbearbeitung wurde mit einer Y2-Achse und 8 Werkzeugstationen ausgestattet (Schwalbenschwanzführung).

Technische Details

CNC-Steuerung Fanuc 31i-B
Anzahl Achsen (gesamt) 7 (Type A)
8 (Type B)
Kapazität Kühlmitteltank 170 Liter
Abmessungen (LxBxH) 2250 x 1200 x 1700mm
Stromverbrauch 5.2kVA
Gewicht 2200kg
Eilgangsgeschwindigkeit 35m/min (alle, ausser C-Achse)
SR-20JII Type A/B
SR-20JII Type A/B
Kinematik SR-20JII type A / B Kinematik SR-20JII type A/B

Hauptseite

Anzahl Achsen A:7 / B:8
Hauptspindel Z1 / C1 Achse
Linearschlitten X1 / Y1 Achse
max. Bearbeitungsdurchmesser 20mm / 23mm Option
max. Spindelstockhub (Lang-/Kurzdreher) 205mm / 50mm
max. Drehzahl Hauptspindel 10'000 1/min
max. Antriebsleistung Hauptspindel 2.2kW / 3.7kW
Werkzeuge Linearschlitten
Drehwerkzeuge vorne 6x □12mm
Bohrwerkzeuge 5x (ER16)
Querbearbeitungswerkzeuge 5x ER16
max. Drehzahl Querbearbeitung 8'000 1/min
max. Antriebsleistung Querbearbeitung 2.2kW / 3.0kW
Werkzeuge Frontalbohreinheit
Anzahl Werkzeuge Tieflochbohrer 2

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo

Rückseite

Gegenspindel X2 / Z2 / C2 Achse
Höhenachse Y2 (Type B)
max. Abgreifdurchmesser 20mm / 23mm Option
max. Drehzahl Gegenspindel 10'000 1/min
max. Antriebsleistung 2.2kW / 3.0kW
Werkzeuge Rückseitenbearbeitung
Werkzeugstationen A:4 (fest o. angetrieben)
B:8 (fest o. angetrieben)
max. Drehzahl 8'000 1/min

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo