SW-20

SW-20

Vorzüge & Merkmale

Der CNC-Langdrehautomat SW-20 ermöglicht durch den Einsatz von 2 Linearschlitten eine zeitverdeckte Bearbeitung an der Hauptseite, z.B. simultanes Schruppen/Schlichten, Fräsen oder Querbohren. Zusätzlich erreicht die SW-20 durch den Einsatz der neuesten FANUC- Hochgeschwindigkeits-Steuerung 31i-B5 ein bisher einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis.

Technische Details

CNC-Steuerung Fanuc 31i-B5
Kapazität Kühlmitteltank 150 Liter
Abmessungen (LxBxH) 2.588 x 1.150 x 1.765 mm
Gewicht 3400 kg
Eilgangsgeschwindigkeit 35 m/min (X2, Z1, Z2, Y1, Y3)
SW-20
SW-20

Kinematik SW-20
Kinematik SW-20

Hauptseite

Anzahl der Achsen 11
Max. Bearbeitungsdurchmesser 20 mm (23 mm Option)
Max. Spindelstockhub 205 mm feste Führungsbuchse
Max. Hauptspindeldrehzahl 10'000 1/min
Hauptspindelindexierung C-Achse (0.01°)
Hauptspindelmotor 3.7 kW (Built-in Motor)
Max. Drehzahl 10'000 1/min
Werkzeuge Linearschlitten X1
Drehwerkzeuge 4 Stück (□ 12 mm) /
(□ 16 mm Option)
Querbearbeitungswerkzeuge 3 Stück (ER16)
Max. Drehzahl 8'000 1/min
Werkzeuge Linearschlitten X3
Drehwerkzeuge 2 Stück (□ 12 mm) /
(□ 16 mm Option)
Bohrwerkzeuge
(4-Spindel Bohrapparat)
4 Stück (ER16)
Querbearbeitungswerkzeuge 3 Stück (ER16)
Max. Drehzahl 8'000 1/min

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo

Rückseite

Gegenspindel X2 / Z2 / C2-Achse
Max. Abgreifdurchmesser 20 mm (23 mm Option)
max. Antriebsleistung Gegenspindel 3.7 kW
Max. Drehzahl Gegenspindel 10'000 1/min
Werkzeuge Rückseitenbearbeitung
 
Höhenachse Y3-Achse
Antrieb Standard 6 Stück angetrieben
2 Stück fest
Max. Drehzahl 8'000 1/min

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo