SW-20

SW-20

SW-20

Vorzüge & Merkmale

Der SW-20 Langdrehautomat ist mit drei Z-Achsen ausgestattet und bietet damit die Möglichkeit, drei Werkzeuge gleichzeitig mit unterschiedlichen Vorschüben einzusetzen, was zu erheblich reduzierten Zykluszeiten führt. Bei der Rückseitenbearbeitung kann, dank Y2-Achse, die Spitzenhöhe über die Steuerung eingestellt werden. Total stehen 8 Werkzeugstationen zur Verfügung (8 fest o. 6 angetrieben).

Technische Details

CNC-Steuerung FANUC 31i-B5
Kapazität Kühlmitteltank 150 Liter
Abmessungen (LxBxH) 2588 x 1150 x 1765mm
Gewicht 3400kg
Stromverbrauch 4.8kVA
Eilgangsgeschwindigkeit 35m/min (X2, Y1, Y3, Z1, Z2)
SW-20
SW-20
Kinematik SW-20 Kinematik SW-20

Hauptseite

Anzahl Achsen 11
Hauptspindel C1 / Z1
Linearschlitten X1 / Y1 vorne
X3 / Y3 / Z3 hinten
max. Bearbeitungsdurchmesser 20mm / 23mm Option
max. Spindelstockhub 205mm
Drehzahl 10'000 1/min
Hauptspindelmotor 2.2kW / 3.7kW
Werkzeuge Linearschlitten
Drehwerkzeuge 4 (□12 mm) / (□16 mm Option)
Bohrwekzeuge 4 (ER16)
Querbearbeitungswerkzeuge 3 (ER16)
max. Drehzahl 8'000 1/min

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo

Rückseite

Gegenspindel C2 / X2 / Z2 Achse
Höhenachse Y2
max. Abgreifdurchmesser 20mm / 23mm Option
max. Drehzahl 10'000 1/min
max. Antriebsleistung 2.2kW / 3.7kW
Werkzeuge Rückseitenbearbeitung
Anzahl Werkzeuge 8 (6 angetrieben)
max. Drehzahl 8'000 1/min

weitere Infos

Zubehör

HFT-Logo